CHOR- UND ORCHESTER-

KONZERTE

APRIL  bis

DEZEMBER 2019



 

Karfreitag, 19. April 2019, 18 Uhr

JOHANN SEBASTIAN BACH:

Kantaten BWV 127

"Herr Jesu Christ, wahr 'Mensch und Gott"

und BWV 159

"Sehet, wir geh'n hinauf gen Jerusalem"

 

DIETRICH BUXTEHUDE:

Membra Jesu nostri BUXWV 75

 

Esther Remmen, Sopran;  Nicola Oberlinger, Alt

Marco Agostini, Tenor;  Hartmut Nasadala, Baß

Chor der Apostelkirchengemeinde

Kantorei und Orchester der Schloßkirche

Leitung: Miguel Prestia

Eintritt: 20.- (erm. 15.-) € 

Vorverkauf (zzgl. Vorverkaufsgebühr) ab dem 13. März in der Theater- und Konzertkasse im Kaufhof Bonn. Restkarten nach Verfügbarkeit ab einer Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

 

*** *** ***

 

Samstag, 16. November 2019, 19 Uhr

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART:

REQUIEM D-MOLL KV 626

 

JOHANN SEBASTIAN BACH:

KANTATE 67 

"HALT IM GEDÄCHNTNIS JESUM CHRIST"

 

 

Esther Remmen, Sopran

Irmtraud Griebler, Alt

Marco Agostini, Tenor

Hartmut Nasdala, Baß

Chor der Apostelkirchengemeinde;

Kantorei und Orchester der Schloßkirche.

Leitung: Miguel Prestia

Eintritt 20.- (erm. 15.-) €

Vorverkauf (zzgl. Vorverkaufsgebühr) ab dem 16. Oktober in der Theater- und Konzertkasse im Kaufhof Bonn. Restkarten nach Verfügbarkeit ab eine Stundevor Beginn an der Abendkasse.

 

*** *** ***

 

Sonntag, 15. Dezember 2019, 17 Uhr

JOHANN SEBASTIAN BACH:

WEIHNACHTSORATORIUM 1 und 4 bis 6

 

 Esther Remmen, Sopran;  Nicola Oberlinger, Alt

Henning Jendritza, Tenor;  Hartmut Nasadala, Baß

Chor der Apostelkirchengemeinde

Kantorei und Orchester der Schloßkirche

Leitung: Miguel Prestia

Eintritt: 25.- (erm. 18.-) € 

Vorverkauf (zzgl. Vorverkaufsgebühr) ab dem 13. Novemberin der Theater- und Konzertkasse im Kaufhof Bonn. 

In der Regel ist dieses Konzert schnell ausverkauft. Eventuell einige wenige zurückgegebene Karten ab einer Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

 

*** *** ***

 

 

 

AKTUELLES:

 

SONNTAG, 15. DEZEMBER, 17 UHR: DAS WEIHNACHTSORATORIUM VON BACH IN DER SCHLOSSKIRCHE. KARTENVORVERKAUF AN DER KONZERTKASSE IM KAUFHOF BONN-INNENSTADT.