Das Orchester der Schloßkirche

ist ein Kammerorchester, das Laien- und Profimusiker vereint.

Hauptaufgabe ist die Mitwirkung bei den Oratorien- und Kantatenaufführungen in der Schloßkirche. Gelegentlich veranstaltet das Orchester der Schloßkirche eigenständige Orchesterkonzerte.

Der Grundstock des Orchesters sind engagierte Laien-Streicher.

Zu den Aufführungen wird diese Streichergruppe durch professionelle Konzertmeister und Stimmführer sowie je nach Anforderung durch (meist professionelle) Bläser ergänzt.

Das Orchester der Schloßkirche probt dienstags von 20-22 Uhr in der Schloßkirche, die Anzahl der Proben richtet sich nach der Länge und Schwierigkeit der aufzuführenden Werke.

 

Weitere Informationen:

Miguel Prestia, Kirchenmusiker an der Schloßkirche

miguelprestia@hotmail.com

Telefon: 0228 9650879

 

Aktuelles: AM SAMSTAG, 28. OKTOBER UM 18.15 UHR: "45 MINUTEN ORGELMUSIK AM SAMSTAGABEND". MIGUEL PRESTIA SPIELT WERKE VON  PRAETORIUS, BACH, MENDELSSOHN U.A.